Durch kleine Abenteuer eine starke Beziehung zum Kind

Durch kleine Abenteuer eine starke Beziehung zum Kind

Miniurlaub

ERZIEHUNG IST KINDERLEICHT! 😉

Nämlich genau dann, wenn man regelmäßig die Beziehung zu seinem Kind stärkt. Das geht zum Beispiel hervorragend durch kleine Abenteuer im Alltag. Diese wirken sich zudem auch noch positiv auf Deine persönliche Lebensqualität aus.
Meistens ist man so sehr in seinem Alltag gefangen, dass man die schönen Dinge um sich herum und die damit verbundenen Möglichkeiten gar nicht wahrnimmt.
Zum Beispiel ist es traumhaft, in diesen lauen Sommernächten einfach mal unter freiem Himmel zu schlafen. Und für Kinder ist das ein mega Abenteuer!
Seid mal verrückt genug und tut das einfach! Geht an einen nahe gelegenen See oder in den eigenen Garten oder nutzt notfalls nur den Balkon (auch da kann man die Sterne beobachten). Nehmt einen Schlafsack mit oder auch nur eine Decke zum Zudecken, ein Picknick, vielleicht ein Spiel (wir haben immer unseren Würfelbecher dabei), eventuell eine Taschenlampe (und manchmal braucht man ein Anti-Mücken-Mittel ?) – und los geht’s!

Sterne und Flugzeuge beobachten macht übrigens richtig Spaß mit den entsprechenden Handy-Apps. Damit kann man Sternbilder bestimmen (Sky-Map) oder erkennen, wohin die Flugzeuge über einem fliegen… (Flugradar24).
Das Ganze wirkt wie ein Miniurlaub! Auch wenn die Nacht vielleicht viel zu aufregend ist, um genügend zu schlafen (mit Kindern empfiehlt sich vielleicht eher das Wochenende), aber das gemeinsame Erlebnis schweißt zusammen und bleibt ewig in Erinnerung.